Umweltbewusst entsorgen

Wir leben Kundenorientierung.



Verwertung statt Entsorgung - mit neuester Technologie

Aerosoldosen werden in großen Mengen und mit vielfältigen Wirkstoffen produziert und in allen Lebensbereichen eingesetzt.

  • Das Umweltbewusstsein ist in den vergangenen Jahren immer mehr in den Mittelpunkt gerückt.
  • Rohstoffressourcen werden immer wertvoller, Recycling gewinnt stetig an Bedeutung.
  • Bei der Deponierung können die Rohstoffe nicht zurückgewonnen werden.
  • Die Verbrennung der Aerosole bringt unkontrollierbare Verbrennungsabläufe mit sich.

Wir führen Wertstoffe aus Spraydosen in den Rohstoffkreislauf zurück.

Mit neuester Technologie verarbeiten wir:

  • nicht verkaufsfähige Spraydosen
  • Handelsrücknahmen
  • teilentleerte Spraydosen
  • PUR-Schaumdosen


Technik

Die Aerosoldosen werden in nach ADR zugelassenen Verpackungen angenommen und bei der Eingangskontrolle mit Scanner erfasst. Somit stehen alle wichtigen Informationen zum Stoffstrom jederzeit zur Verfügung.

Nach Selektion über Bänder und Schleusensysteme werden die Aerosoldosen der Zerkleinerungsstufe zugeführt. Das freigesetzte Treibgas wird zusammen mit dem Inertgas über eine Kondensation abgetrennt und verwertet.

Die Feststoffe werden von den Produktresten der Dosen gelöst, gereinigt und in Eisen, Aluminium und Kunststoffe getrennt. Die gewonnenen Wertstoffe werden dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt.

Die Regenerativ-Thermische Abgas-Nachbehandlung für Abluft und Restgase in Verbindung mit der nachgeschalteten Filteranlage ermöglicht es uns, alle vorgeschriebenen Emissionsgrenzwerte zu unterschreiten.

Über uns

Seit seiner Gründung 1988 hat unser Familienunternehmen in seiner über 20-jährigen Geschichte reichhaltige Erfahrung und weitreichendes Wissen bei der Verwertung von Aerosoldosen gesammelt.

Als moderner Dienstleister für Unternehmen der Europäischen Union nutzen wir die neueste Technologie.

Unser Entsorgungsfachbetrieb ist selbstverständlich nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz genehmigt und TÜV-zertifiziert.

Wir leben Kundenorientierung.

  • Testen Sie unsere kurzen Reaktionszeiten bei Verwertungsanfragen.
  • Nutzen Sie unser Know-How bei Genehmigungsverfahren.
  • Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Kontakt


Betriebsstätte:

Im Langental 5
66539 Neunkirchen
Telefon: +49 6821 4 26 84
Telefax: +49 6821 4 26 83
us@seiba.net

Verwaltung:

Hildastraße 11
74918 Angelbachtal
Telefon: +49 7265 4 99 65 90
Telefax: +49 7265 4 99 65 91
ib@seiba.net